Schiwoche der Dritteler in Kappl

 

Die Schiwoche war ganz toll. Wir sind jede Piste gefahren und wir sind auch Tiefschnee gefahren. Unser Schilehrer hieß Franz und wir waren die schnellste Gruppe. In der Gruppe waren Matheo, Lukas, Tobias, Simon, Samira, Eileen und der andere Tobias. Die ersten drei Tage waren schön, doch an den letzten zwei Tagen war schlechtes Wetter. Am Donnerstag waren wir die meiste Zeit nur im Gasthaus. Aber mir hat es gefallen.

Matheo

 

Die diesjährige Skiwoche unserer Dritteler gemeinsam mit der 3. Klassen der Volksschulen Kappl war wieder ein tolles Erlebnis.

Mit großer Begeisterung waren alle Kinder bei der Sache und die Skilehrer und Skilehrerinnen gaben ihr Bestes, den Kindern in Sachen Skifahren einiges beizubringen. Zum Abschluss gab´s noch ein kurzes Skirennen.

Herzliches "Vergelt´s Gott" an die Skilehrer der "schischule kappl aktiv", an das Team des "Sunny mountain Restaurants" und an die Bergbahnen Kappl.

Ein besonders Dankeschön geht an  Alexandra Wechner, die diese Schiwoche wieder bestens organisierte und plante. DANKE! ;-)